Wenn die Freundin Schluss gemacht hat

Deine Freundin hat mit dir Schluss gemacht und du bist am Boden zerstört? Du hast schon versucht, sie zurückzugewinnen, aber nichts hilft?

Dann findest du hier zumindest einige Anregungen dafür, wie du dein gebrochenes Herz langsam, aber sicher zusammenkitten kannst, um so irgendwann wieder in die Dating-Welt einzusteigen und eine neue Freundin zu finden.

Den Trennungsgrund verstehen und akzeptieren

Vermutlich hat deine Freundin dir einen guten Grund dafür genannt, dass sie mit dir Schluss gemacht hat. Falls nicht, solltest du unbedingt noch einmal nachfragen.

Denn diese Klarheit ist sehr wichtig dafür, die traumatische Erfahrung langsam zu verarbeiten. Wenn du rational verstehen kannst, warum sie dich nicht mehr liebt oder nicht mehr mit dir zusammen sein möchte, kannst du dich irgendwann auch emotional lösen.

Zudem kannst du daraus sogar lernen. Vielleicht trennt sie sich, weil du ihr nie gut zugehört hast oder sie das Gefühl hatte, du hast sie vernachlässigt. Du solltest einmal tief in dich gehen und überlegen, ob daran ein Stückchen Wahrheit ist.

Auch, wenn es anfangs sehr schwer ist, wirst du irgendwann merken, dass du langsam innerlich ruhiger wirst und den Trennungsgrund sowie die Trennung an sich akzeptieren kannst.

Konzentriere dich ganz auf dich selbst

Wenn die erste Trauer überwunden ist, hast du Zeit, dich endlich einmal wieder ganz auf dich selbst zu konzentrieren. Das hat seine guten Seiten, denn gerade in intensiven Beziehungen vergessen wir oft, wer wir eigentlich als Einzelperson sind.

Am besten verbannst du alle Erinnerungen an deine Ex aus deinem Umfeld. Vielleicht möchtest du sie irgendwann wieder anschauen, weshalb sie eher in einen Karton auf dem Dachboden gehören als in den Mülleimer oder gar auf den Scheiterhaufen.

Du solltest in dieser schwierigen Zeit auch die emotionale Unterstützung von Freunden und Familie in Anspruch nehmen. Selbst, wenn du der Typ Kerl bist, der nicht viel über Gefühle spricht, kann es helfen, einen Kneipenabend mit Freunden dafür zu nutzen.

Zudem solltest du dir eine Routine zulegen, um gerade am Wochenende, das du vermutlich früher mit deiner Freundin verbracht hast, nicht allzu traurig zu werden.

Wenn die Freundin Schluss gemacht hat

Vielleicht wolltest du schon immer mal einen Marathon laufen, Jazz Dance lernen oder einem Theaterclub beitreten? Oder du möchtest einfach nur in Ruhe ein paar Serien binge-watchen, die ihr nicht gefallen hätten?

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt dafür! Und obwohl du vielleicht nur Lust auf Fast Food hast, solltest du dennoch versuchen, dich gesund und ausgewogen zu ernähren. Dies unterstützt den emotionalen Heilungsprozess und hält dich fit.

Gemeinsam mit deinem besten Kumpel könntest du eine Sauna besuchen oder einen Männer-Beauty-Tag machen. Brauchst du neue Shirts, weil die alten dich an deine Ex erinnern? Auf ins Einkaufszentrum!

Du wirst sehen, irgendwann macht es dir sogar wieder Spaß, Single zu sein. Vielleicht hilft dir dieser Überblick über Partnerschaftsportale auch beim Casual Dating, um ein paar lustige One-Night-Stands zu haben.

Was wünschst du dir von deiner nächsten Beziehung?

In dieser Zeit, in der du dich selbst wiederfindest, wirst du irgendwann ganz automatisch darüber nachdenken, was du dir eigentlich von deiner nächsten Beziehung wünschst.

Daran erkennst du, dass du emotional gesehen langsam wieder bereit bist für eine feste Beziehung. Zudem wirst du feststellen, auch wenn es dir anfangs unmöglich erschien, dass dir einige Sachen einfallen, die dich an deiner Ex genervt haben.

Denn auch wenn sie Schluss gemacht hat, es kann gut sein, dass du ebenfalls nicht ganz zufrieden warst. So oder so kannst du aus der alten Beziehung lernen und die nächste Frau ganz zielstrebig aussuchen.

Es ist sehr hilfreich, wenn sie dich nicht an deine Ex erinnert, sondern sowohl äußerlich als auch vom Charakter her ganz anders ist. So lernst du zusätzlich viele neue Dinge über dich selbst.

Die Suche langsam wieder beginnen

Wir empfehlen dir, diverse Flirt Portale unter die Lupe zu nehmen, bevor du dich für eines entscheidest. Wenn du allerdings direkt auf den Testsieger Parship setzen möchtest, geht es hier zur Anmeldung.

Du wirst sehen, dass es für jeden Geschmack, jede Sexualität und jeden Fetisch ein passendes Single Portal gibt. Diese sind zum Teil auch nach Altersgruppen wie beispielsweise Partnersuche ab 40 geordnet.

Lass es langsam angehen. Wenn du Angst davor hast, wieder verletzt zu werden, kannst du das sogar in deiner Profilbeschreibung angeben. Dann werden sich vor allem einfühlsame Frauen bei dir melden, die dich garantiert gut behandeln.

Sollte der Trennungsschmerz auch nach vielen Monaten oder gar Jahren groß sein und dich vom Dating abhalten, ist es eine Überlegung wert, eine Therapie zu machen. Denn dann kannst du sie nur mit professioneller Hilfe vergessen.

Anderenfalls findest du sicherlich beim Online-Dating eine tolle Frau, die dich ganz schnell tröstet und von deiner Ex ablenkt. Wir drücken die Daumen!

 

Du hast dich erfolgreich neu verliebt und brauchst Tipps für das erste Date mit der neuen Flamme?

Erstes Date – wohin in Berlin?

Sieben Rituale für das erste Date!

Wenn die Freundin Schluss gemacht hat
1 Stimmen / 5
[yasr_overall_rating size="medium"]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *