Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen….

Männer wollen junge Frauen – Klischee oder Wirklichkeit?

1977 bereits besang Henry Valentino (in Wirklichkeit der Komponist Hand Blum) den Hit „Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen“ mit Uschi. Was er vor rund 40 Jahren besang, ist noch heute angesagt: junge Frauen und ältere Männer. Die Beziehungen mit großem Altersunterschied gibt es immer häufiger – aber was ist es, was eben diese Konstellation so reizvoll macht?

„Das alter spielt keine Rolle“. – Könnte an dieser Aussage tatsächlich etwas Wahres sein. Dass was in Hollywood schon lange beobachtet werden kann, wird auch bei uns immer öfter gelebt: Viele reifere Männer führen eine Beziehung mit einer deutlich jüngeren Frau oder haben eine Affäre mit einer solchen. Aber es ist auch umgekehrt der Fall, dass immer mehr junge Frauen auf die Herren mit grauen Schläfen stehen. Oder haben sie es einfach nur auf das Bankkonto der Herren abgesehen?

Schönheit und Luxus im Date: Geht es den jungen Frauen nur um das Geld

Der Mann ist bei rund 340.000 Paaren in Deutschland 16 oder mehr Jahre älter als seine Partnerin. Viele dieser Paare bedienen auf den ersten Blick das bekannte Klischee der jungen, schönen Frau und des älteren, aber dafür sehr gut betuchten Mannes. Sie bietet ihm ihre Jugend und er gibt ihr dafür im Gegenzug, Luxus, Reisen und teure Geschenke. Auch in diesem Fall scheinen die Beziehungen sehr pragmatisch angelegt zu sein oder um es positiver auszudrücken: Hier wird eine Win-win-Situation für beide geschaffen. Denn wer jung ist und beim Partner auf die Jugend verzichtet, der möchte dafür einen attraktiven Ausgleich erhalten. Wer sich mit einer Frau einlässt, die finanziell weniger gut betucht ist und eventuell beruflich erst am Anfang ihrer Karriere steht, aber selbst bereits wesentlich mehr aufgebaut hat, der möchte im Gegenzug, dass sie jung und attraktiv ist – denn schließlich möchte man(n) sie gern vorzeigen. Aber die Frage ist, ob es tatsächlich so einfach ist? Oder steckt hinter dem Klischee doch mehr? Gibt es nicht vielmehr Beispiele von Partnerschaften, die über einen großen Altersunterschied verfügen, aber auf ganz anderen Säulen beruhen?

Warum stehen ältere Männer auf junge Frauen?

Ein älterer Mann erzählt, dass sich die Beziehung zu seiner Frau in den letzten Jahren stark verändert hat. Als die Kinder aus dem Haus waren, dachte er, dass beide wieder mehr Zeit für sich hätten. Er freute sich auf die gemeinsamen Unternehmungen, für die es ansonsten immer wieder Ausreden gab. Doch es kam alles ganz anders. Seine Frau hatte keine Lust mehr darauf etwas mit ihm zu unternehmen, sie blieb lieber zu Haus und schaute TV. Zudem gab es auch kaum noch eine Kommunikation und er ist gerade noch dafür zuständig den Müll nach draußen zu bringen und das Auto in die Werkstatt zu bringen. Dieses Beispiel klingt nach einer schlechten Talkshow, die im Vormittagsprogramm ausgestrahlt wird, aber es ist Realität. An Zärtlichkeiten und Sex war gar nicht mehr zu denken, denn da spielt sich bei beiden auch nichts mehr ab. Was geschah? Er lernte eine deutlich jüngere Arbeitskollegin kennen, die selbst zwei Kinder hat, aber dennoch sehr gern etwas unternimmt, Neues erleben möchte und ihn einfach mitreißt.

Die Affäre, die dieser Mann schließlich mit der weitaus jüngeren Frau eingeht, gibt ihm das, was er in seiner Ehe vermisst: Zuneigung, Wertschätzung und Zuwendung. Nun muss hier jedoch angemerkt werden, dass dieser Zustand nichts mit dem Altersunterschied zu tun hat.

Attraktivität und Lebenslust: sie gelten mehr als gutes Aussehen

Die genannte Wertschätzung drückt sich zudem auch darin aus, dass sich der eine für den anderen pflegt und für ihn attraktiv sein möchte. Es geht dabei weniger um das „gute Aussehen“ sondern darum, mehr auf sich selbst zu achten und sich nicht gehen zu lassen. Es kann durchaus sein, dass manche Männer es genießen, eine jüngere Frau an ihrer Seite zu haben, denn sie hat glatte Haut und wirkt jugendlich – aber es ist vielmehr die Ausstrahlung des Menschen, der ihn für uns reizvoll macht. Eine Ausstrahlung, die durch Aktivität und Lebensfreude entsteht, durch Abenteuer- und Unternehmungslust. Besonders bei den Männern, wie im Beispiel, wo die Partnerin sich nicht mehr für gemeinsame Unternehmungen und Ziele interessiert, bzw. wo die Partner nur noch nebeneinander her leben, ist es oft der Fall, dass in einer neuen Affäre Lebenslust und Wertschätzung gesucht werden – und eben diese vermuten viele Männer in ähnlichen Situationen naturgemäß in einer jungen Frau. Dass die Ausstrahlung absolut nichts mit dem Alter zu tun hat, das wird in dem Fall aufgrund der persönlichen Erfahrungen oftmals nicht wahrgenommen bzw. es spielt in der momentanen Situation keine Rolle.

Ein großer Altersunterschied in einer Affäre – und in der festen Beziehung

Warum gehen Menschen feste Partnerschaften ein, in denen ein grosser Altersunterschied besteht? Sicherlich spielen in einer Ehe oder einer festen Partnerschaft andere Faktoren eine Rolle, als in einer Affäre. So haben ältere Männer mit einer deutlich jüngeren Ehefrau den Vorteil, dass eines Tages die eventuelle Pflegebedürftigkeit kein Problem darstellt. Aber es gibt auch Männer, die sich selbst im reiferen Alter noch Kinder wünschen und dieser Wunsch ist in der Regel nur mit einer deutlich jüngeren Frau umzusetzen. Denn bei ihr kann er sich wieder als „richtiger Mann“ fühlen, der noch zeugungsfähig ist. Es geht hier darum, aus dem trist gewordenen Beziehungsleben zu flüchten und Dinge zu erleben, die von jüngeren Frauen scheinbar leichter erfüllt werden können. Auf diese Weise können Männer ihren zweiten oder dritten Frühling erleben und haben die Chance ihre eigenen Alterungsprozess noch etwas hinauszuschieben.

Es klappt oftmals besser als gedacht: die Beziehung jung/alt

Auf den ersten Blick erscheint „Jugend meets Luxus“ berechnend und pragmatisch, doch die Realität stellt sich weitaus vielschichtiger dar. Gehen ein älterer Mann und eine jüngere Frau eine Affäre oder Beziehung ein, dann kann das für beide Seiten eine sehr befriedigende und erfüllende Angelegenheit sein, die auf einer stabilen Basis ruht. Eine solche Beziehung bietet für viele dieser Paare weitaus mehr angenehme Seiten als vermeintliche Probleme und daher sind sie auch nicht weniger haltbar als die Partnerschaften ohne nennenswerten Altersunterschied. Aber dennoch muss ganz deutlich gesagt werden“ Man ist so alt, wie man sich fühlt und letztendlich hängt die Persönlichkeit und somit das „Zueinanderpassen“ nicht vom Alter ab.

Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen….
1 Stimmen / 5

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *