Badoo – Erfahrungen & Test

Der Anbieter Badoo ist einer der weltweit bekanntesten Anbieter, wenn es um die Kontaktaufnahme mit anderen Personen geht. Weltweit sind mehr als 220 Millionen Menschen in der Community vorhanden, die nach unterschiedlichen Kontakten suchen. Badoo ist in mehr als 190 Ländern vertreten und in 46 Sprachen vorhanden. Die Anmeldung ist bereits aus diesem Grund sehr interessant, um nicht nur nach Singles innerhalb von Deutschland zu suchen.

Für welches Alter ist die Börse geeignet

Die Börse eignet sich für Männer und Frauen ab 18 Jahre. Natürlich können sich auch schon Mitglieder anmelden, die jünger sind. Insgesamt sind um die 48 Prozent Frauen und 52 Prozent Männer auf der Plattform angemeldet. Das Durchschnittsalter liegt zwischen 20 bis 35 Jahre, was jedoch nicht bedeutet, dass nicht ältere oder jüngere Personen angetroffen werden können.

Anmeldung & was bietet die Börse für Funktionen

Die Anmeldung bei Badoo ist sehr einfach und unkompliziert. Es ist wichtig, dass jedoch auf der anderen Seite das eigene Facebook-Profil verwendet wird, um eine schnellere Anmeldung zu ermöglichen. Wenn das jedoch von den Neukunden nicht gewünscht wird, kann auch direkt eine manuelle Anmeldung durchgeführt werden, das bedeutet, der Kunde muss eingeben, welche E-mail Adresse und Passwort er benutzen möchte. Darüber hinaus sollten folgende Schritte durchgeführt werden:

  • E-Mail Adresse angeben
  • Passwort erstellen
  • Anmeldename und Nickname angeben
  • Profil erstellen

Die Anmeldung ist sehr einfach und dauert nicht lange, um durchgeführt werden. Persönliche Daten wie Vor- und Nachname werden nicht verlangt. Eine Adresse ist ebenso nicht notwendig, da diese nicht im Profil oder gar bei der Anmeldung von Badoo verwendet wird. Lediglich die Angabe des Bundeslandes, in dem man lebt, kann angegeben werden, um sicherzustellen, dass die Partnersuche einfacher wird.

Gratis Funktionen und kostenlose Services

Natürlich gibt es auch bei diesem Anbieter kostenlose Funktionen, die von den Mitgliedern genutzt werden können. Unter anderem bietet sich die Nutzung von folgenden Services an:

  • Spiel Volltreffer
  • Profil kann von Mitgliedern geöffnet werden
  • Auszeichnungen werden angegeben
  • Bild hochladen
  • Profil auf Echtheit verifizieren
  • Nachrichten schreiben

Die Funktion, das Profil auf die Echtheit zu verifizieren stellt sicher, dass es sich um kein Fake-Profil handelt. Auf diese Weise ist gesichert, dass man sich bei den anderen Mitgliedern mehr Vertrauen entgegenbringt und mehr Ehrlichkeit im Spiel ist. Bei dem Spiel „Volltreffer“ können Bilder angeschaut werden, um ein Like zu vergeben. Beruht die Sympathie auf Gegenseitigkeit, ist eine Kontaktmöglichkeit gegeben, um den anderen näher kennenzulernen. Bilder sollten natürlich von allen Mitgliedern hochgeladen werden, um sicherstellen zu können, dass die Kontaktaufnahme durch die Seriosität erleichtert wird. Die Nutzer können sich auf diese Weise ein besseres Bild von den Mitgliedern machen.

Was sind die kostenpflichtigen Services

Die kostenpflichtigen Services sind natürlich auch sehr umfangreich, um den Usern es ein wenig einfacher zu machen, mit den anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Unter anderem kann nach der Bezahlung gesehen werden, wem das eigene Profil gefällt. Darüber hinaus sind weitere Features vorhanden, indem man mit den anderen Mitgliedern besser kommunizieren kann. Darüber hinaus ist es einfacher Menschen in den Suchergebnissen zu finden, die sich eine Premium-Mitgliedschaft zugelegt haben. Die Platzierung in den Suchergebnissen ist sehr wichtig, um auch von anderen Mitgliedern gefunden zu werden. Somit muss man nicht immer nur die anderen Mitglieder kontaktieren, sondern wird selbst leicht von anderen Personen gesucht und auch gefunden.

Kosten und Preise

Badoo bietet für die Nutzer unterschiedliche Funktionen an, die jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden sind. Um die Premium-Services nutzen zu können, sollten einige Kosten auf sich genommen werden, damit es leichter ist, mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten zu können. Die Sonderfunktionen können mithilfe von Kaufpunkten erhalten werden oder durch die SuperPower, die aktiviert werden kann. Die Kosten belaufen sich auf 8,49 Euro für einen Monat, 19,99 für drei Monate und 29,99 für 6 Monate. Diese Preise sind im Vergleich zu anderen Börsen sehr kundenfreundlich und können eingegangen werden, um die unterschiedlichen Mitglieder zu kontaktieren.

Erfahrungen

Peter M. und Manfred W. auf Köln und Berlin haben sich über Badoo einen kleinen Traum erfüllt. Sie haben nämlich viele Freunde gefunden, die in unterschiedlichen Ländern leben und auch direkt neben ihrem Wohnort haben sie andere Mitglieder gefunden, die sie regelmäßig treffen. Bislang hat es mit einer Freundin jedoch noch nicht geklappt, was jedoch in der nächsten Zeit angesteuert werden soll.

Erfolgschancen

Die Chancen, einen Partner auf Badoo zu finden, sind nicht sehr hoch. Hier finden sich nämlich überwiegend junge Menschen ohne Bindungswunsch. Wenn Personen in der Nähe des eigenen Wohnortes kennengelernt werden möchten, kann Badoo sehr hilfreich sein. Die Beziehung für´s Leben kann jedoch nicht erwartet werden, dass diese über Badoo entsteht.

Fazit

Badoo ist eine interessante und vielseitige Plattform. Jedoch sind es überwiegend junge Menschen, die anzutreffen sind und keine besondere Bindung wünschen. Abenteuer sind überwiegend gewollt. Die Plattform gefällt jedoch sehr gut und ist auch übersichtlich in den Funktionen. Die Kosten für die Premium-Nutzung sind nicht sehr hoch, was unter anderem ermöglicht, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft einzugehen.

Nicht Zufrieden mit C-Date? Schau dir unseren Singlebörsen Vergleich an. Test

 

.